Als offizielles Wappen der Stadt Wiesbaden gilt durch den Magistratsbeschluss vom 3. Mai 1905 ein mit drei gelben Lilien auf blauem Grund belegter Schild. Damit beendete der Magistrat einen Streit um das Wappen, in dessen Verlauf immer wieder zwei Dinge, nämlich Siegelbild und Stadtwappen, miteinander vermischt worden waren.

Wappen, Vereinswappen, Familienwappen in Wiesbaden gebraucht kaufen & verkaufen Hier finden Sie Wappen Kleinanzeigen in Wiesbaden. Bitte klicken Sie auf eine Anzeige für mehr Informationen. Das 1951 amtlich gebilligte Wappen gibt daher dem Biber statt des Fisches den Schlüssel ins Maul, verzichtet auf das Beizeichen, dem keine Bedeutung zukommt und ist mit den Biebricher Farben tingiert. Seit 1. Oktober 1926 ist die Stadt in Wiesbaden eingemeindet. Quelle: Renkhoff, Wiesbaden.